Loading...

Sing mit!

Lerne uns kennen.

/ Reinschauen und Mitsingen

Sängerinnen und Sänger herzlich willkommen

Der Oratorienchor Zürich nimmt gerne laufend musikbegeisterte Sängerinnen und Sänger auf, um als Chor mit frischen, jungen und tragenden Stimmen sowie einer hohen Gesangskultur weiterhin bestehen zu können. Aktuell sucht der Chor besonders im Bereich der Männerstimmen Verstärkung.

Interessiert?
Nimm unverbindlich an einer der nächsten Proben teil.
Wir freuen uns auf neue Gesangskolleginnen und -kollegen.

Die Proben finden ab August 2021 am Montag von 19:30 bis 22:00 Uhr im Saal der Kantonsschule Stadelhofen, Schanzengasse 17, 8001 Zürich statt.

> Probenplan (In den Schulferien finden keine Proben statt)

> Karte

/ Oratorienchor Zürich COVID-19 Hygienekonzept 2021

Das Hygienekonzept 2021 findet ihr hier:

OCZ Hygienekonzept 2021

 

/ Oratorienchor Zürich COVID-19 Schutzkonzept 2020

Absolute Sicherheit vor einer Infektion mit Covid-19 oder einem anderen Atemwegsvirus kann man nicht gewährleisten. Zweck des Schutzkonzepts ist es, die Gefahr einer Infektion für Chormitglieder, den Dirigenten, der Stimmbildnerin, und für die Korrepetitoren zu senken.

Schutzkonzept und weitere Dokumente findet ihr hier:
> Schutzkonzept
> Persönliche Checkliste
> Frequently Asked Questions
> Saalvorbereitung
> Aktionsplan

/ Balgrist Probensaal mit COVID-19 Schutzkonzept 2020

/ Anmelden

Hast Du Lust bei uns mitzumachen? Dann melde dich doch bitte bei:

Stephan Fuchs,
unserm Dirigenten: s.fuchs(at)oratorienchor-zuerich.ch
Andrea Gelli, unserm Präsidenten: a.gelli(at)oratorienchor-zuerich.ch

 

/ Eintritt / Aufnahme in den Chor

Die offizielle Aufnahme erfolgt nach einer Schnupperprobe durch ein Gespräch mit dem Chorleiter und einem Vorsingen bei ihm. Der Vorstand steht für Fragen gerne zur Verfügung.

Die Alterslimite für Chorneueintritte ist auf 55 Jahre festgelegt. Ausnahmen betreffend Eintrittsalter können in Absprache mit dem Chorleiter gemacht werden.

/ Mitwirkung

Für eine Konzertteilnahme wird vorausgesetzt, dass mindestens 80% der regulären Proben besucht werden, ebenso nach Möglichkeit die beiden obligatorischen Probesamstage und das auswärtige Chorwochenende. Bei grösseren Probeabsenzen wird der Chorleiter einen Monat vor Konzert, nach einem Vorsingen über eine Teilnahme entscheiden.

Der Probenplan befindet sich als PDF auf der Homepage www.oratorienchor-zuerich.ch unter „Sing mit“.

Die Abmeldung von einer Chorprobe erfolgt über diesen Link: abmelden@oratorienchor-zuerich.ch.

Nach Vorgabe sollten auch zuhause einzelne Chornummern / Sequenzen selbständig eingeübt werden.

/ Mitgliederbeitrag

Der Mitgliederbeitrag beträgt aktuell Fr. 450. Es können bei einem Konzert-Defizit Zusatzkosten für jedes einzelne Chormitglied entstehen. Der Entscheid darüber wird an der Generalversammlung gefällt.

Wer nicht in der Lage ist, den vollen Mitgliederbeitrag zu bezahlen, hat die Möglichkeit nach Absprache mit dem Präsidenten einen reduzierten Beitrag zu beantragen.

/ Ausbildung

Es werden, neben der Stimmbildung während des Einsingens, regelmässig (obligatorische) Stimmbildungslektionen angeboten. Diese werden von professionellen Sängerinnen oder Sängern, vor oder während der Chorprobe regelmässig durchgeführt.

/ Austritt

Der Austritt ist dem Präsidenten schriftlich oder per E-Mail zu melden. Es besteht die Möglichkeit einer Passiv- oder Gönnermitgliedschaft.

/ Unsere nächsten Konzerte

Freitag, 11. März 2022, 19:30 Uhr und

Sonntag, 13. März 2022, 17:00 Uhr

/Hans Huber: Lenz- und Liebeslieder op. 72
/Siegfried Strohbach: Eichendorff-Serenade

Kirche St. Peter Zürich

Weitere Infos

/ Sing mit!

Wir freuen uns auf weitere begeisterte Sängerinnen und Sänger, die sich mit uns auf den Weg machen!

Oratorienchor Zürich / c/o A. Gelli


Fehrenstrasse 20
8032 Zürich
Mail an den Oratorienchor Zürich