Logo Oratorienchor Zürich

Portrait

Der Oratorienchor Zürich ist einer der grossen traditionsreichen Chöre der Stadt Zürich und wurde 1950 gegründet. Seither kamen praktisch alle wichtigen oratorischen Werke der Chorliteratur zur Aufführung. Die Konzerte, die traditionell in der Kirche St. Peter und in der Tonhalle Zürich stattfinden, werden zusammen mit einem professionellen Orchester durchgeführt.

Nach dem Dirigentenwechsel im vergangenen Sommer befindet sich der Chor in einer Phase der Erneuerung. Das Ziel ist es, den Chor als festen Bestandteil des Zürcher Konzertlebens weiterzuführen. Ganz gemäss dem Namen des Chors führen wir bekannte Oratorien, Kantaten und Messen auf oder gestalten Programme abseits der gewohnten Pfade. Dies soll mit Blick auf eine überzeugende künstlerische Qualität geschehen.

Der hohen Motivation der Sängerinnen und Sänger und der konsequenten und erfrischenden Probenarbeit unseres Dirigenten Stephan Fuchs ist es zu verdanken, dass der Oratorienchor diesem Ziel mit grossen Schritten näher kommt. Wir freuen uns auf weitere begeisterte Sängerinnen und Sänger, die sich mit uns auf den Weg machen!

Anmeldung beim Dirigenten Stephan Fuchs unter oder beim Präsidenten Andrea Gelli unter